Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
Kommunalwahlprogramm unter dem Motto: ALSFELD KANN ZUKUNFT.
 ALSFELD Zu einer virtuellen Programmklausur schalteten sich die Alsfelder Christdemokraten am vergangenen Samstag mit gut 40 Teilnehmern zu einer Videokonferenz zusammen. Die politischen Ziele für die nächste Legislaturperiode in der Alsfelder Stadtverordnetenversammlung sollten festgelegt werden. Unter dem Motto „ALSFELD KANN ZUKUNFT.“ soll Bewährtes mit Neuem verbunden werden.
weiter

CDU Alsfeld begrüßt, dass durch Abbau von Fehlbeträgen und Rücklagen von 7,2 Mio. Euro seit 2014 der städtische Haushalt trotz Corona ausgeglichen werden kann.
 ALSFELD. „Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not“, ist ein altes Sprichwort, das nach Meinung der Alsfelder CDU ziemlich genau auch auf die Haushaltspolitik der Stadt seit dem Amtsantritt von Bürgermeister Stephan Paule im September 2013 passt. Durch deutlich erkennbare Erfolge bei der Haushaltskonsolidierung der Stadt seit Paules Amtsantritt seien Rücklagen geschaffen worden, die nun bei der Überwindung der Haushaltsfolgen der Corona-Krise unverzichtbar seien.
weiter

CDU-Stadtverband Alsfeld besucht neu angesiedelte Spedition Völker im Dirsröder Feld.
 ALSFELD. Bei einer Betriebsbesichtigung bei der Spedition Völker im Gewerbegebiet Dirsröder Feld besuchten Vertreter des CDU-Stadtvebandes Alsfeld die neue Betriebsstätte des Familienunternehmens, das 2020 seinen Umzug von Niederaula nach Alsfeld vollzogen hat.
weiter

CDU/UWA Fraktionssitzung: Beratung über IKEK – Diese Woche Beschluss der Stadtverordnetenversammlung
 ALSFELD. In einer gemeinsamen Fraktionssitzung hat die CDU/UWA-Koalition über den am Donnerstag anstehenden Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zum Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) beraten. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe Henner Muhl und Martin Räther (beide UWA), Berthold Rinner (CDU) sowie Bürgermeister Stephan Paule (CDU) stellten das gut 300 Seiten starke Konzeptpapier vor, das das Fachbüro quaas-stadtplaner aus Weimar unter Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger erstellt hat.
weiter

CDU/UWA Fraktionssitzung: Beratung über IKEK – Diese Woche Beschluss der Stadtverordnetenversammlung
 ALSFELD. In einer gemeinsamen Fraktionssitzung hat die CDU/UWA-Koalition über den am Donnerstag anstehenden Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zum Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) beraten. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe Henner Muhl und Martin Räther (beide UWA), Berthold Rinner (CDU) sowie Bürgermeister Stephan Paule (CDU) stellten das gut 300 Seiten starke Konzeptpapier vor, das das Fachbüro quaas-stadtplaner aus Weimar unter Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger erstellt hat.
weiter

Artikelbild
Bürgermeister Stephan Paule (CDU) redet zu den Gästen des 37. Heringsessen der CDU-Alsfeld. Gut gelaunt hören der Vorsitzende Alexander Heinz, der Vorsitzende der Grebenauer CDU Jens Heddrich und der Landtagsabgeordnete Michael Ruhl zu. (sitzend von links
Blick auf die Kommunalwahl 2021 und die große Politik
 LINGELBACH Auch die 37. Auflage des Heringsessens der Alsfelder Christdemokraten fand gut ein Jahr vor der Kommunalwahl 2021 großen Zuspruch bei Mitgliedern und Freunden der Unionspartei. So konnte der CDU-Vorsitzende Alexander Heinz gut 60 Gäste aus nah und fern im Lingelbacher Gasthaus Gischler begrüßen. Das in diesem Jahr kein prominenter Redner als Gast vor Ort war, tat der Veranstaltung keinen Abbruch. Nach der Begrüßungsansprache des Vorsitzenden und den ausgezeichneten Heringen aus der Küche von Gastwirt Jürgen Weiß widmete man sich den Reden des Landtagsabgeordneten Michael Ruhl und Bürgermeister Stephan Paule (beide CDU).
weiter

Artikelbild
Er im Amt bestätigte Vorstand der CDU Alsfeld: Vorsitzender Alexander Heinz, Bürgermeister Stephan Paule, Beisitzer Hartmut Koch, Richard Weicker, Dietmar Köllner und Rudi Heß, Schatzmeister Achim Merle, stellvertretender Vorsitzender Frank Jungk, Beisitz
Versammlung der Alsfelder CDU mit Vorstandswahl
 ALSFELD. Am vergangenen Freitag fand die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Alsfelds statt. In der Pizzeria in Altenburg konnte der Vorsitzende Alexander Heinz zahlreiche Parteimitglieder begrüßen und Ihnen einen Rückblick auf das vergangene Jahr sowie einen Ausblick in das kommende Jahr geben.
weiter

Anmeldung bis zum 20.06.2019 - 12 Uhr

Die Mitglieder und Freunde der Alsfelder CDU kommen auch in diesem Jahr wieder zu einem Sommerfest zusammen. Gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Paule freut sich der Vorsitzende Alexander Heinz darauf, dass zu diesem Anlass das Ehepaar Bohn einen exklusiven Einblick in den Komplex rund um die Villa Raab gewährt, dessen Bauarbeiten in den letzten Zügen liegen.

Anschließend geht es gemeinsam in den Biergarten des Erlenbades, den Quartiergarten.

Los geht es am Donnerstag, dem 21. Juni 2019 um 14 Uhr an der Villa Raab, in den Biergarten wird gegen 16 Uhr eingekehrt. Um Anmeldung bei der CDU-Geschäftsstelle unter 06631/2558 wird gebeten.

weiter

26.05.2019 | CDU Alsfeld / Stephan Paule
Bürgermeisterwahl 2019!
Dankbarkeit
vielen Dank für das Vertrauen bei der Bürgermeisterwahl 2019!

Mit großer Dankbarkeit habe ich am 26. Mai 2019 das Wahlergebnis zur Bürgermeisterwahl der Stadt Alsfeld erfahren dürfen. Es ist für mich eine besondere Ehre, deren Bedeutung ich mir sehr wohl bewusst bin.
weiter

Die CDU Alsfeld führte eine Baustellenbesichtigung des Neubaus für das Vereinsheim des Alsfelder Fußballvereins SV06 durch.
ALSFELD. Es geht voran an der Baustelle für das neue Vereinsheim des Alsfelder Fußballvereins SV06 am Rande des Lindensportplatzes. Vertreter des CDU-Stadtverbandes Alsfeld wurden zusammen mit Bürgermeister Stephan Paule, von Erik Bischoff, dem Vorsitzenden des SV06 durch den Rohbau geführt.
weiter

Suche
Termine
weitere Termine